Facebook Fanpage

Was du auf Facebook alles erreichen kannst:

Keep it simple

Du willst deine Facebook Fanpage für dein Unternehmen erstellen und zögerst noch, da du keinesfalls was falsch machen möchtest? Dann lass dich einfach inspirieren, ich fasse für dich hier alle Grundlagen zusammen.

Ein wichtiger Tipp von mir: Warte nicht länger! Am Besten fange noch heute an, den der Erfolg auf Facebook stellt sich kaum von heute auf morgen ein.

> MEHR AUFMERKSAMKEITEN FÜR DEIN ANGEBOT GEWINNEN

Du kennst das bestimmt ein Freund klickt “gefällt mir“ an einem Beitrag und schon siehst du ihn auch in deinem Facebook Feed. Du schaust dir deinen Beitrag an und kommentierst wahrscheinlich sogar. Und nun sehen ihn auch deine Freunde und hinterlassen  Kommentare. Obwohl die Reichweite von Facebook tendenziell sinkend ist, hilft dir der Effekt im Netz trotzdem, neue Menschen mit deiner Botschaften zu erreichen.

> MEHR BESUCHER AUF DEINER WEBSEITE

Das Ziel deiner Facebook- Aktivitäten sollte sein mehr Fans auf deine Webseite zu bekommen. Dort kannst Du sie zu Interessenten machen die Informationen anfordern, deinen Newsletter abonnieren oder dich anrufen. Um Traffic über Facebook zu generieren brauchst sehr gute und hilfreiche sowie unterrichtende oder amüsante Inhalte, die du auf deine Webseite veröffentlichst und dann noch auf Facebook teilst.

> VERTRAUEN AUFBAUEN UND SYMPATHIE  GEWINNEN

Bietest du eine höherpreisige Dienstleistung an, so schließen erfahrungsgemäß wenige Kunden bei ihrem ersten   Besuch auf deiner Webseite ab. Dank deiner Facebookseite kannst Du dauerhaft in Kontakt mit deinen Interessenten bleiben und so nach und nach Vertrauen aufbauen. Steigt ihr Bedarf nach deiner Dienstleistung, so haben sie dich direkt im Gedächtnis und schlagen dann auch bei deinen Angebotsmöglichkeiten zu. Hierzu benötigst du Inhalte, die deine Arbeitsweise und dich als Experte heraus heben.

> Mehr Blog-Leser gewinnen

Betreibst du einen Blog dann ist es unumgänglich um einfach neue Leser zu gewinnen.
Voraussetzung deine Leser u. Zielgruppe sind in Facebook unterwegs. Damit dein Blog gefunden wird, musst deine Artikel aktiv vermarkten. Sind diese gut genug, so werden die bei Facebook viele neue Leser beschert. 

> Feedback erhalten

Nutze deine Facebook-Seite um mit Kunden und Interessenten ins Gespräch zu kommen.
Wenn du die richtigen Fragen stellst, und offen und authentisch kommunizierst, kommst du leicht mit Kunden ins Gespräch und du wirst unglaublich wertvolle Feedbacks erhalten. Mit dieser Art kannst Du dir ein klareres Bild von deinem neuen Kunden oder Mitgliedern verschaffen, somit ist dein Marketing leichter zu zuschneiden.

►►► Hol Dir hier noch mehr Tipps klick hier ►►►

 

Dieser Betrag gefällt Dir und inspiriert Dich etwas zutun, anzufangen, schreib in diesem Blog
oder kontaktier mich zu deiner Veränderung: 

⇓ ⇓ ⇓







 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Du kannst diese HTML-Tags und -Attribute verwenden: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>